Beiträge von Maximilian Wolf

    Wolves of Los Santos


    Die Wolves of Los Santos stellen sich vor:


    -Die Gang „Wolves of Los Santos“ wurde 1980 von meinem Vater undseinen Freunden als Gegenbewegung zu der im Viertel ansässigen Mafiaof Los Santos gegründet welche dieses in den Abgrund trieben. Dochdurch einen Gang Krieg der 2015 stattfand wurde die damalige Führunggetötet. Ab diesem Zeitpunkt übernahm Maximilian Wolf die Führung.

    -Die Wolves of Los Santos stellen sich nach einem Anschlag durch dieMafia of Los Santos gerade neu auf und suchen nach neuen Mitgliedern

    -Das Motto der Gang ist „Wölfe halten immer zusammen“. Dieses Mottoentstand zur Gründungszeit, weil in dieser die Gründer nur einandervertrauen konnten und sonst nur einander hatten.

    -Der zusammenhalt und vollkommenes Vertrauen untereinander sind dieStützpfeiler unserer Gang

    -Unsere Philosophie : “We may encounter many defeats but we will neversurrender”


    Geschichtliches:

    -Gründung 1980-Gründungsmitglieder

    -Aufbau der Wohnhäuser in der Straße

    -Beginn des verkaufen illegaler Substanzen

    -Erste konflikte der LS Wolves und der Mafia of Los Santos-Anwerben von Mitgliedern

    -Höchste Mitgliederzahl 2003 mit 45 Mitgliedern



    Geografisches:

    -Unsere Hood befindet sich in Vespucci und erstreckt sich von der bis ...

    -Sie besteht aus ein paar kleinen Wohnhäusern und einigen Garagen

    -Es leben ca 70 Personen in unserem Einzugsgebiet

    -Die Hood befindet sich am Strand des Vespucci

    -Beach und ist keinegroße Hood ist jedoch Zentral gelegen mit einer guten Anbindung nachDowntown


    Ränge:

    oDer O.G. ist an oberster Spitze der Gang und muss dieInteraktionen mit anderen Fraktionen und das abwickeln vonGeschäften die das Einkommen der Gang stark bestimmen.

    oDer G. hat die Aufgabe der Ordnungserhaltung innerhalb der Gangund das Ergreifen von Maßnahmen um diese Ordnung wiederHerzustellen. Eine weitere Aufgabe ist, dass in dem Fall das derO.G. nicht in der Hood ist die Möglichkeit eine Person zum Runnerzu ernennen doch diese nicht in Wichtige Aktionen einzubinden.RangKleidungAufgabeO.G. (Original Gangster)Muss BrauneKleidung tragenaußer die situationlässt dies nicht zuErnennen derMember und RunnerG. (Gangster)Möglichkeit destragen BraunerKleidung nachBeliebenKontrolle derMember und Runner/Ernennen vonPersonen zu RunnerM. (Member)Erkennbar durch dasTragen einesbraunen BandanasKann Eigene AktionenStartenR. (Runner)Muss braune Schuhetragen.Unter


    oDer M. ist ein vollwertiges Mitglied der Gang und kann selbstentscheiden was er mit seiner Zeit machen möchte, bis auf denFall das diese Aktionen den Ruf der Gang schädigen würde.

    oDie Runner sind zwar keine vollwertigen Mitglieder doch könnenbei der Entscheidung von G.s oder der O.G.s auch in andereAktionen involviert werden.


    Öffentliches auftreten:

    -Öffentlich präsentieren wir uns im Sicherheitsdienst und PersonenschutzInterne Ziele (nicht öffentlich):-Das Hauptziel der Gang ist es eine Angesehene und Respektierte Gang zuwerden doch trotz alle dem auch eine gewisse Form der Angst zubereiten.

    -Das primäreinkommen der Gang entsteht aus dem Drogenhandel beiwelchem vor allem auf die Befriedigung der Masse gesetzt wird. ÜblicheWare wären Kokain, Meth und Marihuana.

    -Sekundäre Einkommensquellen sind z.B. Schutzgelderpressungen oderÜberfälle