The Wolfheads MC | Clubvorstellung

Der Server ist aktuell OFFLINE da wir das alte "Valea Script" nicht mehr verwenden werden und ein eigenes, neues und besseres Script am entwickeln sind!

Wann wir damit fertig sind und in die ersten Testphasen gehen können steht noch offen!

Wir halten euch auf dem laufenden in unserem Discord!
  • Der Wolfheads MC entstand am 13. November 2017, nachdem der der Los Santos SAMCRO inaktiv wurde.


    Der Name war von vornerein klar, denn Leonidas und weitere ehemalige Mitglieder wollten das alte wolfspack aus der Feuerwehr wieder aufleben lassen. Die erbte den Namen der Wolfsgruppe. Der bestand aus 9 Feuerwehrmänner, die zusammen mehrere Einsätze und im In- sowie im Ausland absolviert hatten.


    Zuerst gab es kein Clubhaus für den neu gegründeten MC, so mussten wir uns zuerst auf dem großen Parkplatz am Del Perro Beach unsere Treffen abhalten. Campingtische und Bänke wurden manchmal unter dem Pier aufgestellt, gefeiert und das ein oder andere mal auch dort übernachtet.


    Eines Tages wurden einige von uns auf lautstarke Rufe und Schüsse aufmerksam gemacht. Es war wohl ein schiefgelaufener Deal auf einem Grundstück, nicht weit vom Parkplatz entfernt, bei dem ein Bewohner Wind von der Aktion bekommen hat, sich kenntlich gemacht hat und versucht hat sein Hab und Gut mit Schusswaffen zu verteidigen. Dabei wurde er angeschossen und von den rivalisierenden Gruppierungen verwundet.


    Wir trommelten den Rest vom Parkplatz zusammen und kamen, um den einzelnen Bürger unter die Arme zu greifen. Nach einem kurzen Schusswechsel mit den unbekannten, haben sie sich aus dem Staub gemacht. Der verletzte Bürger wurde von einigen Mitgliedern versorgt und in den Van verladen, um ihn ins nächste Krankenhaus zu bringen.


    Nach einer Woche wurde der Besitzer aus dem Krankenhaus entlassen und suchte die Wolfheads auf um sich für die Rettung zu bedanken. Er stellte sich vor und machte sich bekanntlich, der Grundstückseigentümer zu sein. Er habe uns schon öfters auf dem Parkplatz oder in der Stadt fahren sehen und fragte, ob wir nicht in der leerstehenden Lagerhalle auf dem Grundstück hausieren wollen. Er bot das als ein Geschenk an, unter anderem bekamen wir die Aufgabe, dieses Grundstück vor Unruhen zu schützen.

    Somit wurden nach zwei Monaten das Clubhaus „The Wolfcreek“ gefunden.


    Eines Nachts wurde ein Full Member und ein Prospects entführt und gefangen genommen, als die unbekannten sich aufs Gelände geschlichen haben und das Clubhaus anschließend in Brand gesetzt haben. Seitdem haben wir von Manuel Laufner (Old Samcro, Fist Seven) und Floris van Linde nichts mehr gehört und wurden von uns als vermisst erklärt.


    Manche Member sprechen hier auch von Selbstjustiz einiger Polizisten, die zu dem Zeitpunkt nicht im Dienst waren, da durch Razzien bekannt wurde, dass der Club in illegalen Geschäften, außerhalb des Bezirks Del Perro, verwickelt ist.


    Seitdem wird unser Clubhaus wiederaufgebaut und ein wenig erweitert. Das ehemalige Strandcafé nebenan wurde durch ein kleines Tattoo-Studio an der Strandseite ersetzt und verpasst jedem Bürger und Touristen ein schönes Fleckchen Kunst auf die Haut. Außerdem schießt er Löcher in die Ohren oder auch anderswo hin.

    Auf dem Programm unseres MCs sind Treffen, Sauforgien, öffentliche Feiern mit Musikauftritten im Creek, kurze sowie lange Ausfahrten im ganzen Land.


    Never ride alone,

    always fight together...


    Wolfheads MC

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden